Barsinghausen entspannt derzeit durch fehlenden Fluglärm

In den vergangenen zwei Wochen diskutierten wir innerhalb der UWG über einen sehr positiven Nebeneffekt durch die Corona-Einschränkungen. Vielen Bürgern ist aufgefallen, wie schön ruhig es am Himmel über Barsinghausen geworden ist. Es zeigt sich jetzt sehr deutlich wie unser Deisterstädtchen und die Ortsteile bei normalem Flugbetrieb negativ beeinflußt werden. Allein… Mehr Lesen…Barsinghausen entspannt derzeit durch fehlenden Fluglärm

Der Erste Stadtrat ist gewählt

Der Erste Stadtrat ist gewählt Dr. Thomas Wolf-Hegerbekermeier (links) ist zum Ersten Stadtrat und Allgemeinen Vertreter von Bürgermeister Marc Lahmann gewählt worden. Barsinghausen. Dr. Thomas Wolf-Hegerbekermeier ist zum Ersten Stadtrat und Allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Barsinghausen gewählt worden. Er soll schnellstens seine achtjährige… Mehr Lesen…Der Erste Stadtrat ist gewählt

UWG-Fraktion fordert ein Ende der „Müll-Halde“

Dienstag 23. Juli 2013 von Markus Neugebauer Von Carsten Fricke,  für die Calenberger Zeitung vom 23.7.2013       Barsinghausen.     Die UWG-Ratsfraktion hat einen Wiederaufbau der Papierkörbe auf dem Haldengelände im Zechenpark beantragt und sich damit gegen Teile des Haushaltskonsolidierungskonzepts gestellt. „Zurzeit vermittelt… Mehr Lesen…UWG-Fraktion fordert ein Ende der „Müll-Halde“

Will Oliver Reich Bürgermeister werden?

Montag 17. September 2012 von Markus Neugebauer Die UWG wird keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen, sondern einen parteilosen Einzelbewerber unterstützen. Dies teilte Markus Neugebauer, UWG-Fraktionsvorsitzender mit. Dem Vernehmen nach soll es sich bei dem parteilosen Enzelbewerber um den Rechtsanwalt Oliver Reich handeln. Der 45-Jährige ist laut… Mehr Lesen…Will Oliver Reich Bürgermeister werden?

Bürgermeisterwahl: UWG unterstützt Parteilosen

Montag 17. September 2012 von Markus Neugebauer Barsinghausen. Die UWG will einen Einzelbewerber unterstützen, der für das Amt als Barsinghäuser Bürgermeister kandidiert. Der Interessent soll weder der Unabhängigen Wählergemeinschaft noch einer anderen Partei angehören. Wann die UWG den Namen nennt, ist offen. „Da noch Vorbereitungen… Mehr Lesen…Bürgermeisterwahl: UWG unterstützt Parteilosen