Aktuelle Meldungen von der UWG Fraktion 03. Juni 2019

Barsinghausen, den 03.06.2019 Die UWG Barsinghausen teilt mit: Die Ratsfraktion der UWG nimmt regelmäßig Bürgergespräche im Stadtgebiet und den Ortsteilen wahr. Dabei werden vor allem Ärgernisse von den Bürgern an uns weiter getragen. Aus Wichtringhausen kamen zwei Nachfragen der Bürger vor Ort. An der Einmündung Wichmarstraße auf die B65… Mehr Lesen…Aktuelle Meldungen von der UWG Fraktion 03. Juni 2019

UWG spricht beim Siedlungsspaziergang am 03.04.2019 mit Anwohnern

Folgende Pressemeldung wurde an die Presseorgane: Calenberger Online News, Deister Echo und HAZ/Calenberger Zeitung versandt. UWG spricht beim Siedlungsspaziergang am 03.04.2019 mit Anwohnern.  Wie gewohnt ist die UWG einmal monatlich auf den Straßen unserer Stadt und den Ortsteilen unterwegs, um mit den Menschen vor Ort… Mehr Lesen…UWG spricht beim Siedlungsspaziergang am 03.04.2019 mit Anwohnern

UWG zeigte wie Demokratie funktioniert und stellt sich neu auf

„Die Wilhem Stedler Schule am alten Standort war Bürgerwille und diesem fühlen wir uns verpflichtet. Bürgerliche Mitbestimmung ist eine klare Wahlaussage der UWG.“ Die Gemeinschaft aus Eltern, Lehrern und Bürgern hat ihr demokratisches Recht wahr genommen, sich für Ihren Wohnort und ihre Anliegen einzusetzen.    Neben… Mehr Lesen…UWG zeigte wie Demokratie funktioniert und stellt sich neu auf

Gefährliche Situation für Fußgänger an der B65 in Wichtringhausen

Pressemitteilung vom 8.März 2019 Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund mehrerer Hinweise von Anwohnern aus Wichtringhausen, dass es an der Einmündung B65/Wichmarstraße zu starken Gefährdungen für Fußgänger, Radfahrer und vor allem Schulkindern kommt, ist die UWG unverzüglich zu einem Ortstermin erschienen. Dort wurde am Anfang… Mehr Lesen…Gefährliche Situation für Fußgänger an der B65 in Wichtringhausen